UT
14.05.2014 00:46

Die Seminarseite "Rhetorik"

Auf dieser Seite präsentieren wir unser Rhetorikseminar. Sie finden hier thematische Inhalte des Seminars, geeignete Dozenten, Artikel zum Thema und weiterführende Informationen.

UT
10.07.2017 03:37

Was ist "Rhetorik"?

Die alte griechische Redekunst der Rhetorik ist heutzutage aktuell wie nie. Das eigene Gegenüber zu überzeugen und im besten Fall bei einem Vortrag in den Bann zu ziehen, ist nach wie vor eine hohe Kunst.

UT
14.05.2014 04:41

Das DeafTrain-Rhetorikseminar

Das DeafTrain-Rhetorikseminar bereitet auf die Situationen vor, in denen sicheres Präsentieren von Vorteil ist:  Bewerbungsgespräch, Teamsitzung, KoFo u.v.m. . Es vermittelt die wichtigsten Kenntnisse zur Redevorbereitung, Argumentation, Körpersprache, dem Einsatz von Medien und dem Umgang mit Gebärdensprachdolmetschern.

Nach oben

Ablauf des Seminars

Seminarbaustein 1 ca. 1,5 Stunden

Einführung in die Rhetorik

Im ersten Baustein gehen die Teilnehmer der Frage nach, was Rhetorik eigentlich ist und was der Begriff beinhaltet. Thematisiert wird hier auch die Frage, welche Besonderheiten die Gebärdensprachrhetorik im Vergleich zur Lautsprachrhetorik aufweist. Nach einem allgemeinen Einstieg in das Thema starten wir mit den ersten kleinen Übungen, die speziell auf Gebärdensprachbenutzer zugeschnitten sind.

Seminarbaustein 2 ca. 2 Stunden

Bewerbungsgespräche

Dieser Seminarbaustein ist besonders geeignet für hörbehinderte Schüler von Abschlussklassen in Förderschulen oder an Berufskollegs. Die Schüler lernen hier, sich auf ein Bewerbungsgespräch vorzubereiten, sich in einem kurzen Monolog selber vorzustellen und im weiteren Verlauf des Gesprächs rhetorisch angemessen auf die ihnen gestellten Fragen zu reagieren. Außerdem wird der adäquate Umgang mit dem Gebärdensprachdolmetscher eingeübt.

Seminarbaustein 3 ca. 2 Stunden

Präsentationstechniken

In diesem Seminarteil bekommen die Teilnehmer wertvolle Tipps zum sinnvollen Einsatz von PowerPoint, Flipcharts und anderen Medien und der planvollen Verwendung in unterschiedlichen Vortragssituationen. Dabei wird auch Wert auf ein gutes Zusammenspiel zwischen dem Vortragenden und dem Gebärdensprachdolmetscher gelegt. Zusätzlich gibt es Hinweise zum stimmigen Einsatz von Körpersprache, Pausensetzung, Vortragstempo usw.

Seminarbaustein 4 ca. 3 Stunden

Überzeugend vortragen

Die Teilnehmer lernen die fünf Produktionsstadien einer Rede kennen und bereiten damit ihren eigenen Kurzvortrag vor. Während des Vortrags sollen sie geeignete Präsentationstechniken anwenden und auf Besonderheiten in Zusammenhang mit dem Einsatz des Gebärdensprachdolmetschers Rücksicht nehmen. Der Vortrag wird auf Video aufgenommen, so dass im Anschluss eine fundierte Rückmeldung seitens der Dozierenden erfolgen kann.

Dozenten

25.11.2013
25.11.2013 01:42

Ege Karar

DeafTrain-Seminarleiter

E-Mail: e.karar@signges.rwth-aachen.de
Skype: rwth_e.karar

Zur Dozentenseite
18.11.2013
18.11.2013 01:54

Uwe Zelle

DeafTrain-Seminarleiter

E-Mail: uwe.zelle@gmail.com
Webseite: http://uwezelle.de/

Zur Dozentenseite
25.11.2013
25.11.2013 01:42

Ege Karar

DeafTrain-Seminarleiter

E-Mail: e.karar@signges.rwth-aachen.de
Skype: rwth_e.karar

Zur Dozentenseite
18.11.2013
18.11.2013 01:46

Leonid Klinner

Freiberuflicher Seminarleiter

E-Mail: hallo@mimika-online.de
Webseite: http://mimika-online.de

Zur Dozentenseite
18.11.2013
18.11.2013 01:54

Uwe Zelle

DeafTrain-Seminarleiter

E-Mail: uwe.zelle@gmail.com
Webseite: http://uwezelle.de/

Zur Dozentenseite

Materialien

Zeitschriftenartikel aus Life Insight
Vortrag im Seminar
Gruppenarbeit: Killerphrasen

Weblinks

Downloads

Der Download-Bereich steht auf mobilen Geräten leider nicht zur Verfügung.

Downloads