14.11.2016 02.40

Framing oder das Einbetten von Videos

Beim Framing werden fremde Inhalte, wie zum Beispiel Videos, auf der eigenen Website oder auch im eigenen Facebook-Profil eingebettet. Ob das legal ist entscheidet, wer das Video zuerst hochgeladen hat.

Zum Artikel

07.11.2016 03:35

Online-Konto gesperrt, was tun?

Die meisten Menschen besitzen heutzutage eine ganze Handvoll Online-Konten. Ein Konto bei Facebook, um Kontakte zu pflegen; eins bei WhatsApp, um zu kommunizieren; eins bei Amazon, um Online shoppen zu können; eins bei Ebay, um gebrauchte Dinge zu versteigern und oftmals noch einige Konten mehr, um verschiedene Dienste im Netz nutzen zu können. Ärgerlich wird es, wenn Online-Plattformen die Konten ihrer Nutzer sperren oder kündigen.

Zum Artikel

UT
31.10.2016 01:05

Bildungsurlaub "Sensibilisierung für die Kommunikation mit Gehörlosen und Schwerhörigen"

Sie haben in ihrem Beruf mit hörbehinderten Menschen zu tun? Sie möchten diese Menschen gerne besser verstehen und die Spielregeln für einen Umgang auf Augenhöhe erlernen?


In diesem dreitägigen Seminar erfahren Sie, welche Kommunikationsformen erfolgreich eingesetzt werden können und welche aus kulturellen Gründen abgelehnt werden. Dabei kommen Instrumente aus der „Interkulturellen Kommunikation“ zum Einsatz und werden auf die Situation zwischen Hörenden und Gehörlosen übertragen.
Mit zahlreichen praktischen Übungen unter Einsatz multimedialer Seminarmaterialien und Best Practice Beispielen.
Die Seminarleitung ist gehörlos. Das Seminar wird gedolmetscht.
In Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik der RWTH Aachen.
Zielgruppe: hörende Fachleute aus sozialen Berufen und Arbeitnehmer mit hörbehinderten Kolleg/inn/en.
RWTH Aachen, Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik (SignGes), Theaterplatz 14, Raum 214

Zum Artikel

UT
24.10.2016 01:46

Weiterbildung zum Peer Counseling-Berater in Berlin - Plätze frei!

Die nächste Weiterbildung zum DeafMentor findet in Berlin statt. DeafMentoring bedeutet: Gehörlose Dozenten und Dozentinnen, alle Inhalte in Gebärdensprache, gehörlose Mentoren beraten und begleiten gehörlose Mentees, Unterstützung bei Berufswahl, im Betrieb oder in der Ausbildung

Termine Weiterbildung Berlin:

1. WE: 18. - 20. November 2016

2. WE: 02. - 04. Dezember 2016

3. WE: 16. - 18. Dezember 2016

Bewerbung ist bis 26. Oktober möglich.

Weitere Fragen bitte an info@deaf-mentoring.de

Informationen zum Projekt DeafMentoring und zu den Inhalten der Weiterbildung findet ihr auf www.deaf-mentoring.de

DeafMentoring-Weiterbildungen in Planung (Anmeldung jederzeit möglich):

Bremen, Stuttgart, Leipzig, München

Download Kurzlebenslauf (PDF 308 KB)

Zum Artikel

10.10.2016 02:24

Eine berufliche Email verfassen

Berufliche Emails sollen bestimmte Standards erfüllen. Wir haben die wichtigsten Aspekte für Betreffzeile, den Emailtext und die Signatur zusammengestellt.

 

Zum Artikel

Nach oben

Aktuell

Schlüsselwörter zu DeafTrain