UT
09.04.2014 00:45

Was versteht man unter "Gesprächsführung"?

"Gesprächsführung" bedeutet, dass man mit Menschen kommunizieren kann. Durch erlernte Gesprächstechniken und Strategien kann man Gespräche führen und diese Strategien bewusst einsetzen. Mit der richtigen Gesprächsführung und Empathie kann man seinen hörenden, gehörlosen oder schwerhörige Gesprächspartner, z.B. seine Kollegen, seinen Chef oder Kunden besser verstehen.

Nach oben

Textversion

Weitere Informationen zum DeafTrain-Seminar "Gesprächsführung"

 

Verwandte Seminarthemen

Schlüsselwörter