04.12.2017 02:25

Facebook & Co im Unterricht nutzen

Die Möglichkeiten zum Einsatz Sozialer Medien im Unterricht sind vielfältig: In speziellen Gruppen können unterrichtsrelevante Themen diskutiert werden. Lehrer können über Soziale Medien Hausaufgaben verteilen und die Schüler recherchieren über Facebook & Co vom Lehrer gestellte Rechercheaufträge, zum Beispiel über bei Facebook erstellte Umfragen.

Nach oben

Textversion

Die Möglichkeiten zum Einsatz Sozialer Medien im Unterricht sind vielfältig: In speziellen Gruppen können unterrichtsrelevante Themen diskutiert werden. Lehrer können über Soziale Medien Hausaufgaben verteilen und die Schüler recherchieren über Facebook & Co vom Lehrer gestellte Rechercheaufträge, zum Beispiel über bei Facebook erstellte Umfragen.

Allerdings ist der Einsatz von Facebook & Co nicht unumstritten. Während der dienstliche Einsatz von Facebook den Lehrern in Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen untersagt ist, können die Schulen in Brandenburg, Niedersachsen und Hamburg selbst entscheiden, ob und wie Lehrer über soziale Netzwerke mit ihren Schülern kommunizieren.

Doch selbst für die Lehrer, denen der Einsatz sozialer Medien im Unterricht erlaubt ist, stellen sich einige Hürden: Schüler müssen ein Mindestalter erreichen, um überhaupt einen Account eröffnen zu können. Außerdem dürfen keine Schüler zu einem Beitritt in Facebook & Co gezwungen werden. Die Lehrer müssten also für alle Verweigerer einen weiteren Kanal z.B. per Mailverteiler anbieten, über den die Schüler Materialien und Aufgaben erhalten können. Darüber hinaus lehnen viele Eltern den Einsatz von Facebook & Co an Schulen ab.

Auch unter Schülern ist die Nutzung Sozialer Netzwerke im Unterricht nicht unumstritten. Viele nutzen WhatsApp und Facebook aber bereits schulisch: Sie tauschen sich in speziellen, geschlossenen Gruppen über den Unterricht aus oder bereiten sich dort gemeinsam auf Klassenarbeiten vor.

Befürworter argumentieren damit, dass Medienkompetenz im Hinblick auf Soziale Medien in der praktischen Anwendung wesentlich effektiver erwerbbar ist, als im theoretischen Gespräch darüber. Die Nutzung im Unterricht sei aber eine gute Gelegenheit, sich mit den Chancen und Risiken sozialer Netzwerke zu beschäftigen.

Hilfreiche Links:

24 Varianten um Facebook im Unterricht einzusetzen

 

Verwandte Seminarthemen

Schlüsselwörter